Muli68 – Der Kräuterlikor mit dem Esel

am

Wenn man an Kräuterlikör denkt blinkt bei dem Meisten, so wie auch eigentlich bisher bei mir, typischerweise der Name Jägermeister im Kopf auf. Aber auch wenn dieser der bekannteste der Kräuterliköre ist , ist er einfach nicht der einzige und es gibt da draußen noch viele andere nennenswerte Marken und Likörchen, deren Name einfach mal unter die Leute gehört.

Und genau einen Solchen möchte ich Euch heute nennen.

MULI68 

logo

Nach einem guten Abendessen muss doch so ein guter Kräuterlikor her, sozusagen als krönender Abschluss 🙂 Aber auch als Longdrink und Cocktails hat der Kräuterlikor seinen Einzug schon gemacht – ist also mittlerweile weit entfernt von einem öden „schnellen Schnäpslein zur Verdauung“.

Was ist drin ?

Muli 68 besteht aus folgenden Kräutern :

Anis, Enzian, Ingwer, Zitrone, Orange, Zimt und Nelken.

Allein schon die Flasche sieht richtig toll beim Muli aus, mattschwarz, stilvoll kantige Flasche mit dem „Muli“-Esel. Eine Mischung aus edler Eleganz und Verspieltheit.

Geschmacklich ist er recht scharf, danach mit einer leichten Süße, der den Magen wirklich schnell und gut wärmt 😉 Kräuterliköre sind nicht für jedermann, sie sind halt recht scharf und stark. Daher werden sie meist auch von den männlichen Genießern bevorzugt, wobei ich auch viele Frauen schon gesehen habe, die einen guten Kräuterli nicht verschmähen.

 

Fazit : Ich würde jederzeit diesen Kräuterlikör dem bisher so bekannten „Markennamen“ vorziehen, auch wenn beide in etwas die gleiche Schärfe haben, schmeckt der Muli68 irgendwie komplexer, nach „mehr“. Dabei sieht die Flasche auch noch richtig schick aus, sodass sie sich auch richtig gut zum verschenken eignet !

Muli68 bitte erst ab 18 Jahren !

HIER KAUFEN 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s