Wein & Secco Köth – Feinste Weine und feinperlige Seccos

Jaja, die Frauen und der Sekt , die Seccos….. Eine unzertrennliche Freundschaft bei den meisten. So auch bei mir. Gegen ein Gläschen Secco, am besten noch mit Frucht, da hab ich nie was gegen 😉 Geht immer , zu jeder Gelegenheit (okay, vielleicht nicht unbedingt für die Arbeit, aber zumindest in der Freizeit immer).

Sehr schön ist es dann natürlich, wenn ich hier auf Neuheiten (zumindest für mich Neuheiten) treffen, die mich einfach glatt vom Hocker hauen.

Und genau das hat hier Wein & Secco Köth geschafft. PALIO ! Fruchtig-prickelnder Secco mit feinen Aromen, immer passend zur Jahreszeit. Absolut für mich einmalig 😉 Die Herbstsorten haben mich wirklich derart überzeugt, dass für mich an sektartigem nix mehr anderes ins Glas kommt. Aber staunt selbst über die einzigartigen Sorten dieses feinen Seccos zur jetzigen Herbstzeit :

img_05201. Der Natale-Secco

Mit 3 Sternen und der Note „sehr gut“ bewertet vom Genussmagazin „Selection“ 2015.

Ein Hauch von Weihnacht in einem Secco. Ein bisschen Kirsche, ein bisschen Zimt …. So eine Art prickelnder Glühweingeschmack 😉 Einfach fantastisch lecker !

Preise : 200 ml zu 2,20 Euro und 750 ml 5,40 Euro !

Auch ein perfektes Geschenk für Weihnachten 😉

img_05212. Sanddorn mit Grapefruit Secco

Mit 3 Sternen und der Note „sehr gut“ bewertet vom Genussmagazin „Selection“ 2015.

Herb, leicht süß und säuerlich – Eine sehr erfrischende Kombination, die ich z.B. sehr passend als Aperitif finde ! Auch hier wieder sehr lecker, dabei sehr leicht !

img_05223. Birne mit Mandel Secco

Auch hier wird süßlich, durch das Mandelaroma leicht weihnachtlich angehaucht. Der perfekte Herbst-/Winter-Secco. Schmeckt mir auch richtig gut !

img_05234. Kürbis Secco

Passend zum Herbst ein Secco mit dezentem Kürbis-Aroma. Kürbis und Secco ??? Geht das ? Das dachte ich anfangs tatsächlich auch aber es ist echt garnicht mal so schlecht. Zwar jetzt nicht unbedingt mein Liebling von denen hier getesteten, aber durchaus ein angenehmer Secco !

img_05245. Granatapfel Secco

Ich liebe Granatapfel ! Und genau dieses Aroma passt perfekt in eine prickelnden Secco ! 1A Geschmack, absolut lecker ! TOP !

img_05256. Honig-Mandel-Salz-Secco

Der nun ungewöhnlichste, merkwürdig klingende und aber tatsächlich mir am besten schmeckende Secco dieser Variatonenreihe ! Süß, herb, weihnachtlich und dann dieses herbe, dieses „Fleur de Sel“, absolut nicht penentrant, leicht im Hintergrund, aber wahrnehmbar genug um ein komplett interessantes Aroma zu entfalten! Mein absoluter Favorit und auf ALLE FÄLLE NACHKAUFWÜRDIG !

Wenn man nun bedenkt, dass eine große Flasche dieser Leckerein geraden mal 5,40 Euro kostet ist hier die Preis-Leistung und vor allem die Kreativität UNSCHLAGBAR.

Liebes Wein-Köth-Team : DANKE ! Für diese tolle Auswahl an Geschmäckern, ich liebe Seccos ja sowieso schon, aber so ….. einfach nochmal mehr !

Aber schaut Euch doch mal auf der Homepage um, da gibt es sogar NOCH MEHR Geschmäcker zu entdecken :

PALIO VON WEIN KÖTH

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s