Vegane Wurst und mehr von Höhenrainer im Test

Ersteinmal vorweg, ich bin weder Vegetarierin noch Veganerin. Trotzdem probiere ich gerne essenstechnisch alles Mögliche aus. Auch immer mal wieder vegetarische bzw. vegane Ersatzprodukte, schon rein aus Interesse heraus. Können diese einen echten Ersatz für Fleischprodukte sein, so im direkten Vergleich ? Ich meine immer mehr Ersatzprodukte sehen schon 1:1 zu wie bekannte Fleischwaren aus, aber wie ist das mit dem Geschmack ?

Um dieses für mich herauszufinden durfte ich von HÖHENREINER  ein großes Paket veganer Ersatz-Fleisch-Produkte ausprobieren. Hier gilt es vegane Wiener, veganes Gyros, vegane Wurst fürs Brot, Würstchen zum Braten sowie vegane Steaks zu testen. Während mein Freund schon sehr sehr skeptisch schaute, als ich damit ankam , war ich eher positiv eingestellt, den die Produkte sehen ja schonmal sehr vielversprechend aus.

Nach dem Test steht für mich fest : Ich werde kein Veganer werden 😉 Aber ersteinmal der Reihe nach. Manche Produkte aus dem Paket waren tatsächlich recht gut, während andere wiederrum mich garnicht überzeugen konnten.

Was sehr gut ist : Alle Produkte sind sehr eiweissreich und kohlenhydratarm, was z.B. in einer Low-Carb, High-Protein-Diät richtig gut ist ! Somit sind sie durchaus auch für eine schlanke Linie geeignet.

Ich fange jetzt einfach mal mit den Produkten an, die mich positiv überrascht haben:

  1. Das Gyros:

img_0189 img_0185

Bestandteile: 70% Seitan (Wasser, WEIZENEIWEIß), Rapsöl, Palmöl, Gewürze, Zwiebeln, Salz, Hefeextrakte, Würze, Gewürzextrakte, Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat; Maisstärke, Dextrose,  Verdickungsmittel: Carrageen, Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl.

Preis:

200 Gramm zu 2,99

Das Gyros ist sehr gut mariniert, erinnert beim Braten in der Pfanne etwas an Dönerfleisch, hat eine schöne Farbe, lässt sich schon kross anbraten. Duft ist sehr gut nach deftigen Gewürzen.

Die Konsistenz ist nach gut scharfem Anbraten auch recht gut, von „Dönerfleisch“ nur wenig zu unterscheiden. Durch die gute Würzung und die gute Konsistenz ist dieses hier aus dem Paket mein Lieblingsprodukt geworden, durchaus auch mit Nachkaufgefahr. Lecker, würzig und macht auch gut satt ! Hier gebe ich von 5 Sternchen glatte 5 ! Tolles , leckeres Ersatzprodukt !

  1. Die Mortadella-Wurst

img_0229 img_0228

Bestandteile : 83% Seitan (Wasser, WEIZENEIWEIß), Rapsöl, Salz, Hefeextrakte, Dextrose, Gewürze, Maisstärke, Würze, Verdickungsmittel: Carrageen, Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl; Gewürzextrakte, Farbstoff: Eisenoxide und –hydroxide.

Optisch : Totaler Hammer, sieht wie eine minimal dunklere normale Mortadella aus ! Riecht wie : hey, riecht so ein bisschen sogar wir Mortadella. Wie geht das denn ? Konsistenz : Ganz okay, ein klein wenig „härter“ als normale Mortadella, aber durchaus okay ! Geschmack : Leichter Seitangeschmack (ähnlich Tofu) merkt man schon , aber durch die gute Würzung schmeckt sie trotzdem ziemlich gut (habe sie als Wrap mit Quark und Sauce benutzt, echt lecker!).

Hier gebe ich 4 von 5 Sternchen, also durchaus auch ein würdiges Ersatzprodukt !

  1. Die Kochsalami:

Bestandteile: 79% Seitan (Wasser, WEIZENEIWEIß), Rapsöl, Paprika, Salz, Hefeextrakte, Gewürze, Zwiebeln, Maisstärke, Dextrose, Würze, Verdickungsmittel: Carrageen, Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl; Gewürzextrakte, Farbstoff: Eisenoxide und –hydroxide.

Sieht nicht mal wie Salami aus. Eher wir eine Jagdwurst oder Lyoner mit Paprika usw. oder Bierwurst. Auch viel zu weich für eine „Salami“. Geschmacklich ist sie eigentlich auch ganz gut, aber wie Salami schmeckt es eben überhaupt nicht. Eher wie normale Aufschnittwurst mit einem Hauch Seitangeschmack.

Hier gebe ich nur 3 von 5 Punkten, denn dieses Ersatzprodukt für eine Salami wegen dem nicht mal ähnlichen Geschmack ungeeignet. Schmecken tut sie aber trotzdem.

Jetzt leider leider leider die Produkte, die nicht wieder in meinen Nahrungsplan wandern dürfen, einfach weil sie sowas von garnicht schmeckten:

  1. Die Wiener

Bestandteile: 80% Seitan (Wasser, WEIZENEIWEIß), Rapsöl, Salz, Hefeextrakte, Dextrose, Maisstärke, Gewürze, Würze, Gewürzextrakte, Verdickungsmittel: Carrageen, Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl; Citrusfaser, Farbstoff: Eisenoxide und –hydroxide, Rauch.

Von denen Sachen, die mir nicht so gut geschmeckt haben, waren diese noch am Besten. Aber trotzdem kein Wiederholungfall für mich. Konsistenz okay, aber nicht wirklich zu Vergleichen mit Wiener. Geschmack okay, bis naja. Eben einfach nicht mein Fall.

  1. Die Bratwürstchen

img_0186 img_0188

Bestandteile: 80% Seitan (Wasser, WEIZENEIWEIß), Rapsöl, Salz, Gewürze, Hefeextrakte, Dextrose, Maisstärke, Würze, Citrusfaser, Gewürzextrakte, Verdickungsmittel: Carrageen, Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl.

Während hier die Würzung sehr gut ist, und allein von der Würzung her auch an Nürnberger Würstchen erinnert ist die Wurst an sich nicht mein Fall. Schmeckt sehr „gummirtig“, starker Seitangeschmack. Nein, nein. Geht einfach nicht. Sorry.

  1. Das Steak:

img_0187 img_0184

Bestandteile: 77% Seitan (Wasser, WEIZENEIWEIß),Palmöl, Zwiebeln, Salz, Hefeextrakte, Weizenmehl, Citrusfaser, Dextrose, Würze, Gewürze, Gewürzextrakte, Verdickungsmittel: Carrageen, Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl.

Das Produkt, das wirklich garnicht geht. Weder von Konsistenz noch vom Geschmack. Geschmack einfach nur Gummi. Fehlender oder viel zu schwache Würzung. Also letztendlich einfach nur ein Stück „Etwas“ mit reinem Tofu-Seitan-Geschmack.

Wurde nur abgebissen und nichtmal leergegessen. Absolutes No-Go-Produkt.

Jetzt kommen bestimmt alle von wegen, jaaaaa mal solle auch solche vegane Produkte nicht direkt mit echtem Fleisch vergleichen. Ja aber warum denn nicht ? Hat ja auch Fleischnamen wir Gyros oder Wiener und zielen somit direkt als solche Vergleichsprodukte ab.

Generell würde ich Höhenrainer für seine veganen Produkte 3,5 Sternchen geben.

Wobei ich wie gesagt zugeben muss, dass es mir das Gyros wirklich angetan hat. Das werde ich nochmal so richtig als Döner , d. h. mi Brötchen, Salat und Sauce probieren.

Also wer nach solchen Ersatzprodukten sucht, sollte hier mal etwas probieren, da sie durchaus teilweise recht gut sind. Preise sind garnicht mal so übel, wenn ich bedenke was so mancher Supermarkt für diese Ersatzprodukte verlangt.

Und nun die letzte Frage, für alle Interessierten : WO BEKOMMT MAN ES ?

Ganz leicht online bestellen, und zwar Hier

ONLINE SHOP VEGANE PRODUKTE HÖHENRAINER

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s